Gemeinde St. Stefan im Gailtal

Förderungen

© Rawpixel

Förderung der Elternbeiträge für die vorschulische Kinderbetreuung

Die Marktgemeinde Obervellach stützt die Elternbeiträge für die vorschulische Kinderbetreuung über die dafür gewährten Landesförderungen hinaus und ermöglicht, so z. B. den kostenlosen Kindergartenbesuch im Pflichtjahr oder günstige Tarife in der Kindertagesstätte bzw. Betriebstagesmutter.

Für diese Förderungen ist KEIN Antrag nötig – sie werden bei den monatlichen Beiträgen bereits abgezogen.

Kindergarten

Abgabenbezeichnung Abgabeneinheit Betrag/Tarif:
Kindergarten (100,00 abzüglich Landesförderung 70,00) monatlich für Halbtag 30,00
Kindergarten - Halbtag für Kinder im Pflichtjahr   kostenlos
Kindergarten - Ganztag (156,00 abzg. 96,00) monatlich für Ganztag 60,00
Kindergarten - Ganztag für Kinder im Pflichtjahr (156,00 abzüglich Landesförderung 113,00) monatlich für Ganztag 43,00
     
Kindergartenbus - Ersatzleistung monatlich pro Kind 15,00
Jausenbeitrag monatlich pro Kind 15,00

Kindertagesstätte

Abgabenbezeichnung Abgabeneinheit Betrag/Tarif:
Kindertagesstätte und Betriebstagesmutter (143,00 abzügl. 103,00 Landesstipendium) monatlich für Halbtag 40,00
Kindertagesstätte (231,00 abzügl. 157,00 Landesstipendium) monatlich für Ganztag 74,00
     
Kindergartenbus - Ersatzleistung monatlich pro Kind 15,00
Jausenbeitrag monatlich pro Kind 15,00


Die Anmeldung erfolgt über:

Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
Fachbereich Elementarbildung
Fachbereichsleitung: Doris-Schober Lesjak, MAS
Fischlstraße 40, 9024 Klagenfurt

Tel.: +43 463 5120 35 - 2000
E-Mail: office@avs-sozial.at
Homepage: www.avs-sozial.at



Förderung für Maßnahmen zur Wildschadensverhütung

Die Marktgemeinde Obervellach unterstützt die Pächter der Gemeindejagden bei Maßnahmen zur Wildschadensverhütung wie dem Ankauf von Materialien für den Jagdbetrieb (z.B. mobile Ansitzeinrichtungen) oder von chemischen und mechanischen Verbiss- und Schälschutzprodukten.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den nachstehenden Förderrichtlinien.

Auskünfte im Gemeindeamt:
Tel. +43 4782 2211-22
E-Mail: obervellach@ktn.gde.at

Seite /
Seite /

Förderprogramm „Ölkesselfreie Gemeinde Obervellach“

Als Nationalparkgemeinde und Mitglied der KEM- (Klima- und Energie-Modell) -Region Großglockner/Mölltal – Oberdrautal setzt die Marktgemeinde Obervellach ein klares Zeichen für Nachhaltigkeit und Klimaschutz und unterstützt die Umrüstung von Ölheizungen auf Pellets-, Scheitholz- oder Hackgutheizungen oder einen Fernwärmeanschluss mit einem Fixbetrag von € 1.500,00. Für die Entsorgung alter Öltanks nach bereits früher erfolgter Umstellung gibt es pauschal € 500,00.

Das Antragsformular finden Sie nachstehend bzw. ist im Gemeindeamt erhältlich.

Anträge können persönlich in der Finanzverwaltung abgegeben oder per
E-Mail an andreas.kleinwaechter@ktn.gde.at gesendet werden.

Seite /
Seite /

Förderung für Studierende

Zur finanziellen Unterstützung von Studierenden an Universitäten und Fachhochschulen, die ihren Hauptwohnsitz in Obervellach haben, gewährt die Marktgemeinde Obervellach eine Unterstützung von € 400,00 pro Studienjahr. 

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den nachstehenden Förderrichtlinien.

Auskünfte im Gemeindeamt:
Tel. +43 4782 2211-22
E-Mail: obervellach@ktn.gde.at

Seite /
Seite /

Förderung - Windeltonne

Für Kleinkinder bis zum 3. Lebensjahr sowie für erwachsene Personen mit ärztlich bestätigter Inkontinenz gibt es eine Förderung in Höhe von € 72,00 / pro Jahr.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den nachstehenden Förderrichtlinien!

Auskünfte im Gemeindeamt:
Tel. +43 4782 2211-22
E-Mail: obervellach@ktn.gde.at

Seite /
Seite /