Home

News aus der Gemeinde

"Kasperles Theaterstunde"

"Kasperle und das Schlossgespenst" Wann: Dienstag, 22. Jänner 2019 um 16.00 Uhr im Kultursaal Obervellach. Herzliche Einladung dazu! Infos unter Tel.: 0660/1859257

Rundschreiben der Marktgemeinde Obervellach

Das aktuelle Rundschreiben - Nr. 1/2019

Skiliftbenützung in Außerfragant - Winter 2018/2019

Die Marktgemeinde Obervellach lädt alle Obervellacher Kinder (bis 15 Jahre) zur kostenlosen Benützung des Skiliftes in der Gemeinde Flattach (Schilift Außerfragant) ein. Die freie Benützung bezieht sich ausschließlich auf den Tagesskilauf.

Wintertaxi/Skibus - Fahrplan

Das Wintertaxi für Gäste und Einheimische fährt in der Zeit vom 15. Dezember 2018 bis 22. April 2019 zu den Skigebieten Mölltaler Gletscher und Ankogel. Hier finden Sie den Fahrplan für das Wintertaxi.

Warnung: Anrufe durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter

In den letzten Tagen gingen bei der Polizei vermehrt Mitteilungen über Anrufe durch angebliche Microsoft-Mitarbeiter ein, die vorgeben, ein technisches Problem (z.B. Viren) beim Angerufenen beheben zu wollen. Dabei versuchen die meist Englisch sprechenden Täter die Angerufenen zum Installieren eines Fernwartetools zu überreden, um sich Zugriff auf den Rechner des Opfers zu verschaffen. Zusätzlich zu diesen Anrufen nutzen die Kriminellen vermehrt gefälschte E-Mails und Links zu Webseiten. VORSICHT: Sollten die Betrüger auf Ihren Rechner zugreifen, können sie Schadprogramme installieren und/oder persönliche Daten wie Passwörter, Zugangsdaten und Kreditkartendaten ausspähen...

Unwetter - Bürgerservice Land Kärnten

Das Bürgerservice des Landes Kärnten wurde als zentrale Vermittlungsstelle zu Fragen und Anliegen des Sturmtiefs eingerichtet.

Förderung der Behebung von Katastrophenschäden - Antragstellung

Das Katastrophenereignis der letzten Tage ist im Gemeindegebiet von Obervellach leider nicht spurlos vorüber gegangen. Um die von Naturkatastrophen betroffene Bevölkerung bei der Behebung von Elementarschäden finanziell unterstützen zu können, wurde der Katastrophenfonds eingerichtet.

E-Car-Sharing in der Marktgemeinde Obervellach

Seit letztem Jahr gibt es das Projekt "24h E-Car Sharing" in der Marktgemeinde Obervellach. Ziel dieses Projektes ist es, die gemeinschaftliche Nutzung von Fahrzeugen zu fördern, Zweit- bzw. Drittautos zu ersparen sowie die Elektromobilität kennenzulernen.