Gewichtsbeschränkung in Tauperiode

Zurück zur Übersicht

6-Tonnen-Gewichtsbeschränkung gilt auf gekennzeichneten Wegen im Gemeindegebiet.

Seit Dienstag, den 6. Februar 2024 gilt auf gekennzeichneten Wegen im Gemeindegebiet Obervellach wieder die 6-Tonnen-Gewichtsbeschränkung.

Die ländlichen Straßen und Wege sind nicht auf die volle Belastungsfähigkeit in der Tauperiode dimensioniert, weil dies mit zu hohen Kosten verbunden wäre. Die Straßen verlieren im Frühjahr beim Auftauen bis zu 2/3 ihrer Tragfähigkeit. Die Gewichtsbeschränkung ist das einzige Mittel, die Straßen vor größeren Schäden und damit verbundenen Sanierungskosten zu bewahren. Um Beachtung wird ersucht!