Mölltaler Geschichten Festival 2017

Amtliches

Willkommen zum zweiten Kurzgeschichtenwettbewerb des Mölltaler Geschichten Festivals.

Im Herbst steht das Kärntner Mölltal zum zweiten Mal ganz im Zeichen der Kurzgeschichten.
Zum ersten Mal jedoch findet das „Mölltaler Geschichten Festival“ an mehreren Orten im langen Tal
zwischen Grossglockner und Möllbrücke statt.

Lesungs-Termine

Die Lesungen der besten Wettbewerbsgeschichten sind

  • am 8. September um 20:00 Uhr in Rangersdorf
  • am 15. September um 20:00 Uhr in Mühldorf
  • am 22. September um 20:00 Uhr in Grosskirchheim
  • und wir schließen sie mit einer Marathonlesung am 23. September ab 14:00 bis 21:00 Uhr 
    im Mautturm zu Winklern ab.

Die Preisverleihung findet am 6. Oktober um 19:30 Uhr in Obervellach statt.


Leseabend-Bus

Damit jeder bequem zu einem annehmbaren Preis die Leseorte erreichen kann, wurde ein Leseabend-Bus eingerichtet.
Eine Platz-Reservierung im Bus ist bis zum Vortag unter +43 677 625 00 747 erforderlich. 


Informationen zum "Langen Tal der Kurzgeschichten" unter:

www.moelltaler-geschichten-festival.at 

* AUFBRUCH - Das lange Tal der Kurzgeschichten  (Beschreibung)

* Programmheft - Einzelseiten

Fahrplan & Preise Leseabend-Bus